Waldhonig

Unser Waldhonig wird von den Bienen in den ausgedehneten Mischwäldern des Levoca Gebirges gesammelt. Sie fliegen dafür verschiedene Bäume wie Eichen, Ahorn, Fichten, Lärchen und Weisstannen an. Dieser Honig hat ein duftiges vielschichtiges Aroma. Durch die Vielfalt der verschiedenen Bäume unterscheidet er sich deutlich von den üblichen Waldhonigen aus Monokulturen. Leichte Anklänge von aromatischen Baumharzen der Nadelbäume verbinden sich ausgewogen mit den eher herben Komponenten der Laubbäume. Wahrnehmbare Einflüsse spät blühender Waldrandkräuter runden das Ganze ab. Waldhonige sind reich an hochwertigen Enzymen und Mineralsalzen.

Der Honig

Geerntet und abgefüllt im schon beginnenden Herbst um den Neumond im September. Eine ausgewogene Spätlese mit den lichten Stimmungen des vorherbstlichen Altweibersommers. Für Liebhaber von fein abgestimmten Waldaromen mit leicht herber Note. Bestens geeignet zum Abrunden von Salatsaucen. Köstlich zu einem guten Ziegenkäse mit frischem Dinkelbaguette.
Oder auch einfach so zwischendurch mit dem Löffel aus dem Glas.