Kornblume

Kornblumen sind inzwischen ausgesprochen selten geworden. Durch die intensive Arbeitsweise der konventionellen Landwirtschaft sind farbenfrohe Getreidefelder nicht mehr so oft zu entdecken. Blaue Kornblumen, roter Klatschmohn und viele andere Beikräuter können dagegen biologisch-dynamisch gepflegte Getreidefelder mit farbigen Tupfern versehen. Eine bunt schillernde Oberfläche im flüssigen Zustand direkt nach dem Schleudern deutet auf einen hohen Anteil von Kornblume hin. Das läßt sich nur bei dieser Pflanze beobachten. Auch für erfahrene Imker immer wieder eine anmutende Faszination.

momentan leider nicht verfügbar

Der Honig

Wir haben uns gefreut, diese Pracht zum Zeitpunkt des Vollmondes im Juli 2008 zu ernten und einzufüllen. Ebenso gelang eine Abfüllung am darauffolgenden Neumond. Die Bienen sammeln am Demeter Schwalbenhof in Berschweiler auf den Höhen des Hunsrücks. Eine wirkliche Rarität mit einer der Kornblume eigenen Aroma- und Geschmacksausprägung. Von diesem Honig haben wir  nur noch ein kleines Kontingent an Lager.